SOUVENIRS

Studienrichtung

Student

Muriel Vogt

Die Kollektion »SOUVENIRS« befasst sich mit der Sentimentalität, die durch die Betrachtung und Analyse von Urlaubsfotografien aus Familienfotoalben der 1970er und 1980er Jahre aufkommt. Im Kontext zu den sentimentalen Gefühlen steht der Wunsch nach Erinnern und Umschließen der festgehaltenen Urlaubsmomente, um der Endlichkeit des Verlustes und des Vergessens entgegenzuwirken. Das Handwerk des Strickens dient als textiles Fundament für die Entwicklung der Kollektion, indem es als Bindeglied zwischen Sentiment und Kleidung steht.